Skip to main content

Aktenvernichter Testsieger

Aktenvernichter Testsieger im Kreuz- und Steifenschnitt, Premium X11CD Aktenvernichter von Hama

Hama Premium X11CD Aktenvernichter Kreuzschnitt und Streifenschnitt

123,14 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsKaufen

Aktenvernichter TestsiegerDer Premium X11CD ist der Aktenvernichter Testsieger bei den Modellen mit Kreuzschnitt und Streifenschnitt. Streifenschnitt bedeutet, dass der Aktenvernichter Testsieger, das Papaier in feine Streifen schneidet. Beim Kreuzschnitt hingegen laufen die Messer Kreuz und quer über das Blatt und verwandeln es in kleine Schnipsel. Dieser Aktenvernichter Testsieger kannnicht nur Papier schreddern, er schafft zudem auch CDs, DVDs, Blu-Rays und Plastikkarten. Er kann CDs, DVDs und Blu-Rays bis zu einer Einzugsbreite von 125 mm und Papier bis zu einer Breite von 225 mm. Er hat eine Schnittleistung von zwölf Blatt und arbeitet mit einem maximalen Geräuschpegel von 70 dB recht leise. Für seine Arbeitet benötigt der Aktenvernichter Testsieger einen 220-240 V Stromanschluss. Sein 18 Liter Auffangbehälter bietet viel Platz und ist mehr als ausreichend für die zwei Minuten empfohlene Höchstlaufzeit im Permanentbetrieb und die Schnittgeschwindigkeit von zwei Metern in der Sekunde.

Der Aktenvernichter Testsieger ist mit den Maßen (B/T/H): 20 x 42,1 x 38,6 cm sehr kompakt und in Schwarz und Silber sieht es zudem sehr gut aus. Auch private Personen sollten Unterlagen mit sensiblen Daten nicht einfach in die blaue Tonne schmeißen, wo jeder sie wieder herausfischen kann. Für Gewerbetreibende sind für bestimmte Unterlagen sogar bestimmte Vernichtungsverfahren vorgeschrieben. Der Aktenvernichter erfüllt die Sicherheitsstufe 3 nach DIN 32757 und nach DIN 66399: E-3/O-1/P-4/T-4 und die Schutzklasse 2. Der Sicherheit wird auch auf andere Art genüge getan, so gibt es einen Überladeschutz mit LED-Anzeige, sowie eine automatische Abschaltung bei Überladung und Überhitzung.


123,14 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

Aktenvernichter Testsieger im Partikelschnitt, shredstar X10 von HSM

Aktenvernichter Partikelschnitt HSM shredstar X10

117,19 € 153,51 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsNicht Verfügbar

Aktenvernichter TestsiegerDieser Aktenvernichter Testsieger im Partikelschnitt erfüllt die Sicherheitsstufe vier. Der Auffangbehälter schafft stolze 21 Liter und ist leicht zu entleeren. Neben Papier kann der Aktenvernichter Testsieger auch CDs, DVDs und Blu-Rays, sowie Plastikkarten vernichten. Damit die CDs und Co nicht den Messern schaden, haben sie ein eigenes Schneiewerk. Dabei arbeitet der Aktenvernichter Testsieger ganz leise, egal was er gerade in kleine Stückchen zerlegt. Bei diesem Aktenvernichter Testsieger handelt es sich um ein Gerät: „Made in Germany“.

Mit diesem Aktenvernichter Testsieger haben Sie sich ein optimal funktionierendes Gerät gekauft und das für ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis. Ein übersichtliches Bedienfeld vereinfacht die Bedienung enorm, genau wie die LED-Anzeige. Ein Papierstau wird durch eine praktische Funktion verhindert. Den Aktenvernichter Testsieger können sie leicht von A nach B bringen, da er auf Rollen fahrbar ist. Mit diesem Aktenvernichter Testsieger können Sie sich vor Datenmissbrauch schützen. Auch als Privatperson sollten Sie mit personenbezogen Daten sehr vorsichtig umgehen, bereits eine Karte an einem nicht vernichteten Katalog, kann einem Dritten ermöglichen problemlos auf Ihren Namen zu bestellen. Unternehmen sind durch deutsche und europäische Datenschutzgesetze verpflichtet, bestimmte Unterlagen auf bestimmte Weise zu vernichten.


117,19 € 153,51 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

Aktenvernichter Testsieger im Mikroschnitt, der 450Ms von Fellowes

Fellowes Mikroschnitt Aktenvernichter 450Ms

436,55 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsNicht Verfügbar

Aktenvernichter TestsiegerDer 450Ms er füllt die Sicherheitsstufe 5, was bedeutet er schneidet ein Blatt Papier in über 3.000 Teile. Zehnmal kleinere Micropartikel bieten eine sehr hohe Sicherheit. Der Aktenvernichter Testsieger erfüllt die Sicherheitsstufen P-5, Cd/DVD O-1, Kreditkarten T-5 nach DIN 66399. Der 20 Liter Auffangbehälter bietet ausreichend Platz und kann zur Leerung leicht nach vorne hinausgezogen werden. Er kann nicht nur Papier zerlegen, selbst CDs, DVDs, Blu-rays oder Plastikkarten sind kein Problem für diesen Aktenvernichter Testsieger. Für diese Mikroschnipsel gibt es einen eigenen Auffangbehälter, das macht die Mülltrennung kinderleicht. Er arbeitet so kraftvoll und gründlich, dass er auch als Bulldogge unter den Aktenvernichtern genannt wird.

Neben einer einwandfreien Arbeitsleistung bietet er zudem ein tolles Design. Sie können diesen Aktenvernichter Testsieger hervorragend für Ihr Homeoffice nutzen oder direkt am Schreibtisch in Ihrem Büro. Dieser Testsieger Aktenvernichter ist ausreichend für mindestens drei Personen, direkt am Arbeitsplatz. Die patentierte SafeSense Technologie stoppt das Gerät automatisch, wenn sich Finger dem Schneidewerk oder dem Papiereinzug nähern. SilentShred sorgt für leises Arbeiten. Aber es gibt noch mehr Ausstattungsdetails, wie Gleitrollen für leichte Bewegung des Aktenvernichters, einen elelektronischen Auto-Start und Rücklauffunktion für maximale Benutzerfreundlcihkeit. Sie haben mit diesen Aktenvernichter Testsieger ein Modell für die perfekte Zerstörung aller sensiblen Daten.


436,55 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

Aktenvernichter Testsieger – Was sind Sicherheitsstufen?

Es gibt sieben Sicherheitsstufen. Angefangen bei eins mit der niedrigsten Sicherheitsstufe. In die Sicherheitsstufe eins gehört allgemeines Schriftgut. In der Sicherheitsstufe zwei finden sich interne Unterlagen. Mit der Sicherheitsstufe drei steigert es sich auf sensible und personenbezogene Daten, die sich in der vierten Sicherheitsstufe in besonders sensible und personenbezogen Daten steigert. In Stufe fünf sind Daten mit existenzieller Wichtigkeit betroffen und mit der sechsten Sicherheitsstufe sind Daten abgedeckt, die geheim zu haltenden Unterlagen enthalten. In der letzten Sicherheitsstufe, der Stufe sieben sind Daten enthalten, die strengst geheim gehalten werden müssen.

Die Vorteile der internen Aktenvernichtung:

Sie gibt die Gewissheit, dass Ihre Dokumente sicher entsorgt werden. Es erhöht die Sicherheit, weil Sie die Dokument nicht lagern müssen, ehe sie vernichtet werden. Untersuchungen haben gezeigt, dass Mitarbeiter sensible Unterlagen eher richtig vernichten, wenn Sie einen Aktenvernichter zur Hand haben. Wenn Sie sich einen eigenen Aktenvernichter kaufen, müssen Sie nicht regelmäßig für die Vernichtung Ihrer Unterlagen an Dritte bezahlen. Eigentlich hat ein eigener Aktenvernichter nur Vorteile. Sie haben keine Folgekosten und ihre Angestellten können angewiesen werden grundsätzlich alles an Papier durch den Aktenvernichter zu entsorgen. So brauchen Sie lediglich einen Aktenvernichter in der richtigen Sicherheitsstufe und alle Unterlagen werden immer richtig entsorgt. Es kann nicht mehr passieren, dass sensible Papiere unvernichtet in der Papiertonne landen. Ein kleine Maßnahme, die Sie und Ihr Unternehmen vor einem möglichen großen Schaden bewahren kann.

Welches System an Aktenvernichter ist zu bevorzugen?

Egal ob Sie sich für ein Modell mit Streif/Kreuz-, Partikel- und Mikroschnitt entscheiden. Alle Systeme zerschneiden das Papier so klein, dass es unmöglich ist, es wieder zusammen zusetzen. Die Sicherheitsstufe der einzelnen Geräte sorgen dafür, dass Sie wissen für welche Unterlagen der Aktenvernichter geeignet ist. Ob der Aktenvernichter das Papier dann in Streifen, in Schnipsel, in Partikel oder per Mikroschnitt zerlegt ändert nichts daran, dass man das Papier nicht wieder zusammen setzen kann. Falls Sie es nicht glauben, probieren Sie es selbst einmal aus. Nehmen Sie ein Blatt Papier, zeichnen Sie ein großflächiges Muster in verschiedenen Farben und versuchen Sie es. Auch wenn Sei das Muster kennen und es das einzige Blatt im Auffangbehälter ist, Sie werden es nicht schaffen.

Weiteres Wissenswertes über Aktenvernichter


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *